To Do Liste für eine tolle Party

(Werbung) ( Kooperation)

Du möchtest auch mal eine tolle Party organisieren? Oder vielleicht steht schon eine bei dir im Terminkalender? Ich zeige dir in diesem Beitrag wie es einfach und mit verdammt viel Spaß durch die Organisation geht.

In dem Beitrag möchte ich Euch aber auch neben der Planung für eine Party auch die Firmen vorstellen, die so eine Party noch schöner machen mit Ihren Produkten. Daraus entstanden unter anderem auch die tollen goodie bags: Wer nicht weiß worum es sich dabei handelt, die kleinen Tüten mit verschiedenen Produkten gebt ihr am Ende der Party jedem Gast mit, eine Garantie über eine riesen Freude ist definitiv da.

Die Firma http://bömskes.de/ in Münster erstellt ausschließlich Bonbons/Lollis etc.  per handarbeit her. Die Produkte sind frei von tierischen Produkte, glutenfrei, haben natürliche Aromen, natürliche Farbstoffe und sind lactosefrei. Ich bin schon oft dort gewesen und ich kann euch sagen die Liebe zum Detail und die Liebe zu den Bonbon erkennt man sofort. Sie schmecken nicht nur fantastisch sondern der nette Laden lädt auch einfach immer wieder ein zum stöbern.

Für Veranstaltungen/Firmenfeiern oder auch Bonbons für die private Party könnt ihr dort alles bekommen oder in Auftrag geben. Selbst ein toller Kindergeburtstag oder ein Junggesellenabschied mit eigener Bonbonherstellung ist dort möglich.

 

 

Die Firma Lieblingsstreusel hat für die goodie bags ihre tollen Streusel mit dabei gelegt. Ich sag euch damit wird jeder Kuchen ein absoluter Hingucker. Solche besonderen Streusel bekommt man nicht mal eben beim Supermarkt um die Ecke. 

 

Egal welche Farben/Größe/Motive kunterbunte tolle Streusel gibt es dort. Und  für den aktuellen Tortentrend Fault Line Torte definitiv genau die Richtigen.

 

 

Die Firma Gewürzglück hat ebenfalls tolle Produkte für die goodie bags mit dabei getan. Es kamen super viele verschiedene und leckere Gewürzdosen an. 

Ob Gewürze zum Grillen, zum Kochen oder auch zum Backen da bekommt ihr definitiv super Gewürze für Eure Küche.Unter aktuell 17 verschiedenen Gewürzmischungen könnt ihr dort wählen und ich verspreche Euch entscheiden kann man sich da nicht, also habt am Besten alle in Eurer Küche dann kann es auch an nichts fehlen.

https://gewuerz-glueck.com/about/

Ich habe hier zum Beispiel das Gewürz Frühlingsgefühle mit in meinen Käsekuchen gesteckt und es schmeckt total lecker. 

 

 

Aber nun kommen wir zur Planung einer Party:

Wichtig ist dass ihr euch einen vernünftigen Plan macht, d.h. folgende Fragen sollten beantwortet werden:

  • Was möchte ich machen?
  • Wie viele Gäste sollen kommen?
  • Mache ich das Essen selber oder lasse ich es liefern?
  • Welche Bars soll es geben?
  • Welche Deko möchte ich? Einhaltliche Farbe
  •  Candybar?
  •  Ice-Bar?
  •  Sektbar/ Pimp up your Prosecco?
  •  Dessert?
  •  Coffeebar?
  •  etc.
  • Welche Getränke soll es geben?
  • Soll es eine Fotoecke geben?

Sollten all diese Fragen beantwortet sein müsstet ihr euch nun weitere Unterpunkte machen Schritt für Schritt. Wichtig dabei ist dass ihr erst zum nächsten Schritt übergeht wenn ihr den ersten komplett abgehakt und geplant habt. Es gibt sonst nur ein durcheinander und der Stress beginnt dann schon ab Tag 1. 

Für meine Candybar und die Deko habe ich auch Produkte von einer tollen Firmen bekommen, ich habe mir genau ein Farbkonzept überlegt vorher, das durch den ganzen Abend gehen soll. Sowohl in der Deko, in der Candybar, bei den Desserts und auch bei der Sektbar.

Bei der Firma Pomballon bekommt ihr dafür alles was Euer Herz begehrt:

https://www.pomballon.de/

Do To Liste Sektbar/Deko/Candybar:

  • Welche Farbe soll durch meine Party gehen?
  • Lampions
  • Blumen
  • Girlanden
  • Luftballons
  • Lichterketten
  • Tischdecken
  • Sitzgarnituren
  • Stehtische

 

  • Strohalme
  • Obst
  • Sekt
  • Säfte 
  • Eiswürfel
  • Sektgläser/Weingläser

 

  • Gläser
  • Süßigkeiten
  • Bar 
  • Pappbecher
  • Zangen
  • Tüten
  • Schild oder Girlande mit Candybar Aufschrift

Aber nicht nur Sekt gehört zu einer Sektbar auch ein toller Wein kann dazu gestellt werden. Auch hier bekam ich tolle Produkte der Firma Pfalzwasser. Pfalzwasser hat leckere Weine ohne Alkohol. Sie sind super erfrischend und für die jetzigen Sommertage genau das Richtige. Gemütlich bei Sonnenabende im Garten sitzen und ein Gläschen trinken. 

https://www.pfalzwasser.com/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Punkt der Fotoecke: 

Eine Fotoecke bringt immer etwas Lustiges in eine Party, die Gäste werden unterhalten und zu späterer Stunde werden die Fotos umso besser. Ich wollte nicht nur eine Fotoecke irgendeine Fotoecke sondern ein kleines Fotospiel wo sich jeder dran erinnert. Hierzu gibt es wunderbare Spiele und Zubehörartikel für eine Fotoecke bei https://fotospiel.info/?gclid=Cj0KCQjwpPHoBRC3ARIsALfx-_JcW2Lbk06J1KjrxY5AVtyEO4M_GD7j6PEUWzoARluGqA2x-2PkPpAaAqZvEALw_wcB

Ich garantiere Euch damit werde Ihr eine Menge Spaß bekommen und wunderbare Bilder für das Gästebuch wo man in ein paar Jahren noch drin blättern kann.

 

Zum Punkt Coffeebar und Dessert:

  • Was möchte ich anbieten?
  • Kaffee
  • Tee
  • Tassen
  • Kekse
  • Minitörtchen oder Kuchen
  • Cakepops
  • Nachtisch bei mir war es eine Herrencreme und eine Vanillehimbeercreme
  • Löffel/Gabeln

 

Auch hier habe ich wunderbare Dinge für die Coffeebar bekommen und zwar von der lieben Jasmin.

https://www.jasmins-cakes.de/

Sie hat mich an dem Tag unterstützt und die Cakepops gemacht. Den Tipp kann ich Euch nur geben auch wenn man vieles alleine kann und wie ihr von mir wisst ich eigentlich solche Dinge wie Kuchen oder Cakepops nicht aus der Hände gebe war ich soo froh drum so wunderbar leckere Cakepops zu bekommen. Ich habe die Variante Oreo und Brownie gewählt. Passend mit der Farbe mintgrün creme die sich durch die ganze Party gezogen hat. Bei Jasmin könnt ihr aber auch tolle Torte bestellen oder auch an Backkursen teilnehmen.

Die Törtchen und Dessert habe ich dann wieder selbst gemacht und auch hier wollte ich meinen Farben treu bleiben bei dem Abend. Das Rezept zu den Törtchen findet ihr hier https://alexkitchenlove.com/no-bake-beerentraum/.

Minitörtchen finde ich für eine Party einfach super sie sind klein und man kann sie super zu später Stunden noch essen. Einen Tag vorher sind sie vorzubereiten, d.h. der Punkt Stressfaktor ist da auch nicht groß da sie schon vorher dem Tag der Party gemacht werden. Die Gäste sind meistens vom Buffet und Essen sehr gesättigt und bevor eine große Torte noch gemacht wird bieten sich die Minitörtchen total an.

Ich habe die Variante mit den Beeren und Waldmeister gewählt, also sowohl für die Obstliebhaber aber auch für die jenigen die kein Obst mögen ist etwas dabei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Lieben ich hoffe sehr dass ich Euch einige Tipps geben konnte wir Ihr eine tolle Party gestalten könnt. Aber auch Inspirationen für Eure Party. Wenn ihr Fragen habt dürft ihr mich wie immer sehr gerne fragen. 

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Tag.

Eure Alex ♥

 

 

 

 

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?