Käsekuchen am Stiel

CHEESECAKE STICKS

Käsekuchen??? Wer kann da schon nein sagen, ich auf jeden Fall nicht. Ich liebe ihn in allen Variationen und könnte ihn auf jeden Fall immer wieder essen. Der absolute Hype, der ja schon ein paar Monate aktuell herrscht ist aber Käsekuchen am Stiel. Besser bekannt als Cheesecake Sticks. Ein absoluter Renner auf Geburtstagen und wird immer total gut ankommen, das kann ich Euch versichern.

Das Wunderbare dabei ihr könnt ihn einfach auch mal auf die Schnelle machen mit einem gekauften Käsekuchen, der auch ausreicht dafür. Ansonsten kann ich Euch empfehlen den Käsekuchen definitiv einen Tag vorher zu backen und über Nacht ziehen zu lassen, damit er schön fest wird. Bei der Gestaltung ist Eure Fantasie natürlich gefragt, von Schokolade über Perlen bis hin zu Keksen und Obst kann natürlich alles auf die Cheesecake Sticks.

Ich habe hier als Topping Zartbitterschokolade und Haselnuss Schokolade genommen, einfach über einem Wasserbad schmelzen lassen und auf die Stücke verteilen oder den Kuchen in die flüssige Schokolade eintunken.

 

Hier geht es zum Rezept, wenn ihr ihn selbst backen möchtet:

Ich wünsche Euch viel Freude beim Verzieren 🙂

Eure Alex ♥

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?