Campingplatz Familie Heide

Campingplatz Familie Heide

(WERBUNG)
Unseren Sommerurlaub verbrachten wir in diesem Jahr in Deutschland auf einem Campingplatz, den wir zuletzt vor 10 Jahren besucht haben. Bei der Suche auf einem Campingplatz sind uns drei Dinge immer sehr sehr wichtig. Die SAUBERKEIT, das ANGEBOT für KIDS und die STELLPLATZ GRÖßE. Da unser Wohnwagen mit knapp 8 Meter Länge und 2.50m Breite einen größeren Stellplatz benötigt ist dies manchmal nicht so einfach, denn das Vorzelt soll ja auch noch davor. Wir sind da leider auch schon auf Plätzen gewesen wo es nicht möglich war wegen der Platzgröße Tisch und Stühle vor das Zelt zu stellen. Deswegen kann ich jedem nur empfehlen vor der Buchung einmal auf dem Campingplatz anrufen und nachfragen nach Länge und Breite des Stellplatzes.

https://www.waabs.de/

Ihr habt auf dem Campingplatz die Möglichkeit auch Mietbäder zu mieten, das Angebot finde ich total super, denn so hat man sein eigenes Badezimmer und die Privatsphäre. Aber auch für die Kleinsten gibt es richtig schöne Kids Badezimmer wo das Duschen am Abend ein echter Spaß wird. Es gibt tolle Stellplätze auch direkt am Wasser. Der Blick aufs Meer und am Abend den Sonnenuntergang genießen, das ist wirklich traumhaft schön. Jeder Stellplatz hat eine gepflasterte Fläche, was optimal ist für die Aufstellung des Vorzeltes. Aber auch wunderschöne Mobilheim direkt an der Hanglage am Meer gibt es hier zu mieten, für all diejenigen ohne Wohnwagen. Dem Meeresrauschen da zuzuhören gibt einem einfach das pure Urlaubsgefühl.

 

 

LET´S PLAY KIDS

Eine tolle und große Auswahl gibt es hier auf jeden Fall für die Kinder. Eine Vielzahl an großen SPIELPLÄTZEN, HÜPFBURGEN, MINIGOLF, FUßBALLPLÄTZE laden jeden Tag aufs Neue zum toben ein. Aber auch ein Kino mit Popcorn Besuch kam total gut bei unserem Sohn an. Das ist doch einfach das Wunderbare am Campen, dass die Kinder den ganzen Tag ein der freien Natur sind und abends tot müde ins Bett fallen vom spielen. In die Wellen springen oder am Abend mit der Lok über den Campingplatz fahren, ich glaube da schreit jedes Kind hier oder? 

 

INSPIRATIONEN VOM PLATZ

UMGEBUNG CAMPINGPLATZ

          KIEL                                   ECKERNFÖRDE

Wir haben in unserem Urlaub zwei wunderschöne Städte besucht. Eckernförde ein absolutes Muss dieser Besuch. Der Genuss vom frischen Backfisch am Hafen und das niedliche kleine Dörfchen lädt zum bummeln ein. Der Hafen in Eckernförde ist zwar klein aber wirklich schön, dort zu sitzen und den Booten zuzuschauen mit den frischen Produkten vom Fischstand. Ein Besuch in der Bonbonmanufraktur lohnt sich auf jeden Fall und ist für Kinder ein echtes Highlight, zu sehen wie die Leckereien hergestellt werden und genascht werden können 🙂

In Kiel haben wir ein tolles Plätzchen zum ESSEN direkt am Hafen ergattern können, mit etwas Glück könnt ihr dort dann auch die Einfahrt der AIDA beobachten. Die Stadt Kiel liegt ca.45 Minuten Autofahrt vom Campingplatz entfernt, aber die Fahrt lohnt sich auf jeden Fall.

Ich bin gespannt auf Eure Erfahrungen von Campingplätzen 🙂

Eure Alex♥

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?