Gesundes Farbenfrohes Frühstück

Die Rezeptbenennung verspricht doch schon super viel und hört sich nach einem absoluten Gaumenschmaus an oder was meint ihr? Ein gesundes Frühstück ist uns einfach super super wichtig und wie man so oft gehört hat ist das Frühstück die wichtigste Mahlzeit am Tag. Deswegen gehen wir auch niemals ohne ein Frühstück aus dem Haus. Wie ist es bei Euch?

Ihr könnt das Frühstück bzw. die Gläser auch schon den Abend vorher vorbereiten, das habe ich auch schon oft gemacht und es schmeckt am nächsten Morgen genauso super lecker. Auch zum mitnehmen zur Arbeit könnt ihr es super vorbereiten den Abend vorher, wenn ihr Euch die Zeit am Morgen sparen möchtet.

Bei den Beeren habt ihr natürlich freie Auswahl, sowohl die pürierten wie auch das Obst fürs Topping. Ich habe mich hier für gefrorene Heidelbeeren entschieden, die ich püriere. Sie sind nicht ganz so süß und ich liebe einfach diese Farbe total.

Da wir aktuell komplett auf Zucker verzichten, ist die Quarkmischung auch nicht mit Zucker oder Honig gesüßt. Durch die Beeren bekommt es aber genug Süße und schmeckt erfrischend.

Lasst es Euch schmecken 🙂

Eure Alex ♥

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?