Spätzle mit Jägergeschnetzeltes

Manchmal darf es auch gut bürgerlich sein oder? Man könnte auch behaupten, dass wir uns in das Mittagessen hätten reinlegen können. Uns hat es super gut geschmeckt und ich bin mir sicher, Euch wird es auch gefallen. Ich finde es könnte auch als ONE POT GERICHT bezeichnet werden, denn es kommt wirklich alles nach und nach nur die in die Pfanne wird verrührt und fertig. Ein typisches einfach Gericht, das ziemlich schnell und simple zu kochen ist. 

Ihr habt auch direkt was für den nächsten Tag mit und könnt es wieder warm machen, denn am nächsten Tag schmeckt es ebenfalls noch super gut. Bei der Fleischsorte habt ihr natürlich freie Wahl, ich habe mich für Hähnchengeschnetzeltes entschieden. 

Ich plane meine Woche an Lebensmitteln und Gerichten die ich koche ja immer am Wochenende vor, das hat einfach den Vorteil man kommt nicht in die Versuchung Fastfood zu essen. Und man kann so gut wie alles am Wochenende für die Woche dann einkaufen. Ein Tag gibt es immer ein Fischgericht, ein oder zwei Tage nur Salat und an den anderen Tagen dann Pasta oder Fleischgerichte.

Ich zeige Euch mal meinen PLAN VON DIESER WOCHE:

MONTAG:                  Wraps (Salat/Hähnchen/

                                       selbstgemachtes Joghurtdressing)

DIENSTAG:               Jägergeschnetzeltes mit Spätzle

MITTWOCH:            Gemischter Salat mit Champions

DONNERSTAG:       Nudeln mit Lachs und Spinat

FREITAG:                  Salat mit Rinderstreifen 

 

Nun komme ich aber zu meinem Rezept Jägergeschnetzeltes mit Spätzle:

ZUTATEN ONE POT GESCHNETZELTES JÄGERART

 

Ich wünsche Euch viel Vergnügen beim Kochen.

Eure Alex♥

 

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?