Marmorkasten Kuchen

Klassiker gehen doch einfach immer? Aber sie müssen schön saftig und fluffig auf jeden Fall sein. Wir waren in einem Freizeitpark und da eignen sich so Kastenkuchen immer total für eine Kaffeepause zum mitnehmen im Rucksack. Ich habe ihn sogar einen Tag vorher gebacken und er war noch richtig fluffig und saftig. Sowohl Kinder lieben ihn und wir Erwachsene natürlich auch 🙂
Ich hatte noch Kirschjoghurt im Kühlschrank stehen, der unbedingt weg musste, gesagt getan und ausprobiert. Wir  haben ihn geliebt. Das heißt ihr könnt eigentlich jeglichen Joghurtbecher den ihr noch habt mit in den Teig geben. Ich habe einen ganz normalen 200 g Becher genommen.

Als TOPPING eignet sich natürlich ebenfalls alles was noch in der Küche da ist 🙂 Hier mal ein paar Beispiele:

  • Schokolinsen
  • Schokoglasur
  • Zitonenglasur
  • Nüsse
  • Gummibären
  • Beeren
  • Bunte Perlen
  • Puderzucker

Viel Freude beim Backen 🙂
Eure Alex

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?