Leckere Engelsaugen

Meine herzlichen Marmeladen Engelsaugen!

In der Weihnachtsbäckerei

gibt es manche Leckerein.

Zwischen Mehl und Milch

macht so mancher Knilch.

Eine riesengroße Kleckerei… hachjaaa wer schwebt da nicht in Kindheitserinnerung. Diese Lieder haben uns doch alle in der Kindheit geprägt oder nicht? Die Weihnachtszeit ist einfach eine wunderbare Zeit der Liebe ♥ Mit den Fingern wieder in den Backschüsseln rumkneten und probieren ob es schmeckt, das ist die schöne Weihnachtsbäckerei.

Ich habe euch hier meine absoluten Lieblingsplätzchen mitgebracht.

Die köstlichen Marmeladen Engelsaugen!

Leckere Engelsaugen

Kategorie: Jahreszeiten Rezepte, Rezepte

Zutaten

  • Zutaten:
  • Der Teig:
  • - 450 g Mehl
  • - 170 g Zucker
  • - 3 Eigelb
  • - 3 Pck. Vanillezucker
  • - 300 g Butter
  • - Marmelade (Gelee)
  • - 1 Eigelb/etwas Kondensmilch für den Guss
  • Sonstiges:
  • - Ausstechförmchen
  • - Pinsel
  • - Backblech
  • - Puderzucker

Anleitung

  1. Zubereitung:
  2. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  3. Das Mehl auf der Arbeitsfläche zu einer Kugel auslegen und in der Mitte eine Mulde drücken.
  4. Alle Zutaten hinzufügen und miteinander verkneten.
  5. Den Teig für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  6. Die Arbeitsfläche mit Mehl bepudern und den Teig ausrollen.
  7. Den Teig mit den Förmchen ausstechen.
  8. Ein Plätzchen besteht aus zwei Teilen. Den unteren bestreicht ihr mit der Eigelb/Kondensmilchmischung. Das zweite Plätzchen stecht ihr in der Mitte aus und legt es darauf.
  9. Die Marmelade in das kleine Ausstechloch gießen und die Plätzchen für zirka 8 Minuten backen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.
https://alexkitchenlove.com/leckere-engelsaugen/

Ich wünsche Euch eine wunderolle Weihnachtszeit mit Euren Liebsten♥

Eure Alex ♥

 

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?