Klassischer Erdbeerboden

 

Die Erdbeerzeit ist da wie schön. Da darf defintiv ein leckerer Erdbeerboden nicht fehlen oder? Ich war schon auf dem Feld Erdbeeren pflücken und musste mich direkt in die Küche stellen und los backen.

Frisch gepflückte Erdbeeren sind einfach super, ich könnte im Sommer nichts anderes machen wie Erdbeeren pflücken und damit tolle Rezepte kreieren. Eins meiner einfachsten und schnellsten ist einfach der klassische Erdbeerboden.

Aber auch dieser ist auf jedem Kaffeetisch immer heiß begehrt deswegen mache ich direkt zwei damit sie sich nicht streiten müssen wer das letzte Stück bekommt ♥

Ein wichtiger Tipp damit ihr den Boden ganz einfach aus Eurer Form lösen könnt: Benutzt einfach etwas Backtrennspray und lasst den Boden komplett auskühlen bevor ihr ihn löst.

 

Wie ihr mich und meinen Blog mittlerweile kennt spielt Farbe in meinen Rezepten und Bildern eine große Rolle. Je Farbenfroher desto schöner und desto mehr spiegelt mich es auch wieder als Frohnatur.

Wir als Blogger haben uns gedacht dass wir zur Erdbeerzeit einfach mal wieder eine größere Aktion raus machen. Nicht nur ich habe meine Erdbeerkreation euch hier zu zeigen sondern auch noch viele andere tolle Blogger. Also schaut auch dort vorbei und entdeckt viele tolle Erdbeerrezepte.

 

1. Caroline von Linals Backhimmel – Titel: Erdbeer-Käsekuchen
https://linalsbackhimmel.de/erdbeer-kaesekuchen/

2. Katrin von Fernwehküche – Titel: Erdbeer-Kokos-Tiramisu
https://www.fernwehkueche.de/blogevent-erdbeerliebe/

3. Kathrina von Küchentraum und Purzelbaum – Titel: Erdbeer – Rhabarber – Torte
https://www.kuechentraumundpurzelbaum.de/erdbeer-rhabarber-torte/

4. Laura von The Cooking Globetrotter – Titel: Healthy Granola Tartellettes mit Erdbeer Mousse
https://thecookingglobetrotter.com/de/healthy-granola-tartellettes-with-strawberry-mousse/

5. Juliane von Geschmacksliebe – Titel: No Bake Erdbeer Cheesecake
http://geschmacksliebe.de/recipe/no-bake-erdbeer-cheesecake/

6. Belma von Ahalni Sweet Home – Schoko-Erdbeer-Torte
https://ahalnisweethome.de/backblog/allgemein/schoko-erdbeer-torte/

7. Silvia von Facettenreich vegan – Titel: Erdbeer-Champagner Raw-Törtchen
https://facettenreich-vegan.de/rezepte/erdbeer-champagner-raw-toertchen/

8. Sarah von Sistereckblog – Titel: Erdbeer – Baiser – Torte
https://wordpress.com/post/sistereckblog.wordpress.com/1996

9. Iris von Preppie and me – Titel: Erdbeertarte
http://preppie-and-me.de/erdbeertarte-knusprig-und-lecker/

10. Rebekka von Kaleidoscopic Kitchen – Titel: Skyr-Creme mit French Toast Croutons und Erdbeeren
https://kaleidoscopic-kitchen.com/skyr-creme-mit-french-toast-croutons-und-erdbeeren/

Und hier geht es zu meinem Rezept Klassischer Erdbeerboden:

Klassischer Erdbeerboden

Zutaten

  • Zutaten Boden:
  • -120 g Zucker
  • -4 Eier
  • -1 Pck. Vanillezucker
  • -150 g Mehl
  • -1/2 Pck. Backpulver
  • Zutaten Creme:
  • -1 Pck. Vanillepudding
  • -500 ml Milch
  • -3 El Zucker
  • -400 g Erdbeeren
  • -1 Pck. Tortenguss rot

Anleitung

  1. Für den Boden den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die Kuchenform mit Backtrennspray einsprühen.
  2. Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Anschließend Mehl und Backpulver durchsieben und zum Teig hinzugeben. Solange rühren bis sich alles genug vermischt hat und ein fluffiger Teig entstanden ist.
  3. BEi 180 Grad ca. 25 Minuten backen.
  4. In der Zwischenzeit den Vanillepudding nach Packungsanleitung zubereiten. Im kalten Wasserbad stellen und immer wieder rühren.
  5. Den lauwarmen Pudding auf den erkalteten Boden geben und die Erdbeeren halbieren. Nun kreisförmig von außen nach innen die Erdbeeren verteilen.
  6. Zum Topping den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und über die Erdbeeren gießen.
https://alexkitchenlove.com/klassischer-erdbeerboden/

Habt eine tolle Erdbeerzeit, viel Spaß beim Pflücken und backen der leckeren Erdbeertorten.

Eure Alex ♥

Folge:
Teilen:

15 Kommentare

    • alexkitchenlove
      Autor
      Mai 12, 2019 / 11:19 am

      Wie recht du hast.. es geht auch klassisch und lecker ♥️ Vielen lieben Dank!

  1. Mai 12, 2019 / 9:39 am

    Liebe Alex,

    ein wunderschöner Beitrag und tolle Fotos. Die Erdbeerzeit ist einfach klasse. Hab heut noch einen ganz wunderschönen Tag.

    Viele Grüße

    Rebekka

    • alexkitchenlove
      Autor
      Mai 12, 2019 / 11:19 am

      Liebe Rebekka ganz lieben Dank dir.Das stimmt defintiv die Erdbeerzeit ist einfach toll. Hab einen wunderbaren Muttertag❤️

    • alexkitchenlove
      Autor
      Mai 12, 2019 / 11:18 am

      Oh wie lieb dankeschön♥️ Sehr gerne.. hab einen tollen Tag..

  2. Belma
    Mai 12, 2019 / 1:16 pm

    DieKlassiker sind doch immer die Besten, ich liebe diesen Kuchen jetzt schon. 😍

    • alexkitchenlove
      Autor
      Mai 13, 2019 / 12:16 pm

      Ohjaa da hast du recht klassisch ist immer toll. Vielen lieben Dank dir Belma♥️

  3. Mai 12, 2019 / 5:56 pm

    Tolles Rezept, vor allem klassisch. Finde ich richtig toll. 🙂

    • alexkitchenlove
      Autor
      Mai 13, 2019 / 12:17 pm

      Ganz ganz lieben Dank dir. Es freut mich sehr dass dir das Rezept gefällt♥️

  4. Mai 13, 2019 / 8:30 am

    Liebe Alex,

    diesen Klassiker esse ich so gerne. Es muss nicht immer mehr und viel sein,
    Super Bilder und danke für das schnelle Rezept.

    Ganz liebe Grüße

    Iris

  5. Mai 13, 2019 / 11:52 am

    Liebe Alex, das ist ein richtig toller Beitrag geworden! So ein leckerer Erdbeerkuchen darf natürlich auf keiner Nachmittagstafel fehlen 😉 Liebe Grüße, Silvia

    • alexkitchenlove
      Autor
      Mai 13, 2019 / 12:16 pm

      Wie lieb von dir ganz ganz lieben Dank. Du hast recht ein erdbeerboden gehört zu dieser Zeit auf jede Kaffeetafel.
      Liebe Grüße ♥️

    • alexkitchenlove
      Autor
      Juli 10, 2019 / 9:12 am

      Vielen vielen lieben dank dir Caroline.
      Ich mag den klassischen Käsekuchen auch total gerne und mit ein paar Beeren ihn noch abrunden schmeckt einfach super lecker. Hab einen schönen Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?