Himmlische Verführung

Ich glaube das trifft es genau auf dem Punkt. Wenn der Löffel einmal hier im Dessertgläschen drin ist möchte man am Liebsten direkt alles vernaschen. Dessertgläschen sind einfach immer wieder schon anzurichten und der Effekt auf dem Tisch der Gäste: “Wow sieht das toll aus” habt ihr hiermit definitiv.

Schichtdessert Glas

Das Schichten im Glas beinhaltet einfach immer nur alle Komponenten miteinander zu verbinden. Die verschiedenen Geschmacksrichtungen zusammen im Mund sind fantastisch. Deswegen sagt Euren Gästen immer erst den Löffeln rein dann von unten nach oben ziehen damit jeder Komponent auch dabei ist. 

Experimentiert ruhig auch mal. Oft schmecken Dinge einzelnd nicht ganz so gut aber wenn man sie dann mit anderen verbindet ist es himmlisch. Na gut mal gelingt es auch nicht aber das experimentieren mit den verschiedensten Lebensmittel finde ich einfach immer wieder super.

 

Himmlische Verführung

Zutaten

  • Zutaten: 6 Gläser
  • - 250 g Magerquark
  • - 200 g Naturjoghurt
  • - 200 g Schmand
  • - 250 g Himbeeren
  • - 1 El Limettensaft
  • - 150 g Löffelbiskuit

Anleitung

  1. Zubereitung:
  2. Den Löffelbiskuit zerkleinern mit Hilfe eines Mixers und in die Gläschen füllen.
  3. Quark/Joghurt und Schmand miteinander verrühren und ebenfalls auf die Gläser verteilen. Sechs Himbeeren zur Seite legen und die restlichen mit dem Limettensaft pürieren. Auf die Creme geben und mit den Himbeeren garnieren.
https://alexkitchenlove.com/himmlische-verfuehrung/

Viel Spaß beim Anrichten und einen wunderbaren Tag Euch!

Eure Alex ♥

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?