Glühwein Cheesecake

MERRY CHRISTMAS EVERYONE

Die wundervolle Weihnachtszeit ist in diesem Jahr auch schon fast wieder vorbei. Drei schöne Weihnachtstage folgen und ich werde sie in vollen Zügen genießen. Das Jahr war für mich wie ihr wisst nicht einfach, ich bin froh hier sein zu dürfen und die Zeit zu genießen. Monatelange Arztbesuche, Krankenhausaufenthalte und und und. Es macht aus einem ich will nicht sagen einen anderen Menschen, aber man bekommt einfach eine andere Sicht zum Leben. Gerade jetzt in den Weihnachtstagen, ist es nicht wichtig wer hat das größte und tollste Geschenk unterm Baum liegen, wer hat den besten Braten und Wein auf dem Tisch stehen. Die ZEIT das alles genießen zu dürfen ist das Wichtigste. Ihr könnt nicht Dinge aufschieben und sagen die holen wir  nach, es kann von heute auf morgen vorbei  sein. 

MOMENTE…

die ihr mit der Familie und den Freunden erlebt sind die Erinnerungen die im Herzen bleiben und für immer bleiben. 

Ein leckeres Rezept gibt es bei uns an den Weihnachtstagen auch nämlich einen Spekulatius Cheesecake mit Glühweintopping, ich sag`s Euch es schmeckt einfach soo lecker. Man möchte gar nicht aufhören und direkt ein zweites Stück nehmen. 

Glühwein Cheesecake

Kategorie: Allgemein, Blog, Jahreszeiten Rezepte, Rezepte

Portionen: 4-6

Zutaten

  • Boden:
  • -240 g Spekulatius
  • -110 g Butter
  • -28 er Springform
  • -Backpapier
  • Creme:
  • -10 Spekulatius
  • -200 g Zucker
  • -1 Ei
  • -170 g Sahne
  • -3 EL Speisestärke
  • -600 g Frischkäse
  • -220 g Magerquark
  • -3 El frischer Orangensaft
  • -1 Pck. Tortenguss klar
  • -200 ml Glühwein

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad Oberunterhitze vorheizen. Tortenform mit Backpapier auslegen.
  2. Die Spekulatius in einem Mixer zerkleinern und die Butter schmelzen. Beides vermischen und auf den Boden andrücken. Ca. 8 Minuten backen.
  3. Frischkäse/Quark/Saft/Speisestärke/Ei/Zucker und Sahne cremig schlagen.
  4. Auf den Boden streichen und weitere 45-50 Minuten backen.
  5. Den Kuchen erst komplett erkalteten lassen und anschießend den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten. Allerdings verwendet ihr anstatt Wasser Glühwein.
  6. Auf dem Cheesecake verteilen und die übrigen Kekse zerbröseln und verteilen.
https://alexkitchenlove.com/gluehwein-cheesecake/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche Euch drei wunderbare Weihnachtstage, eine tolle Zeit mit Euren Liebsten.

Eure Alex ♥

 

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?