Cappuccino Preiselbeer Torte

Ich wollte unbedingt wieder etwas Neues zur Weihnachtszeit ausprobieren und hab geschaut was alles so da ist im Haushalt. Fix sollte es gehen, natürlich super lecker schmecken und wenig Aufwand. Cappuccino Instanpulver und Preiselbeeren hatte ich noch, und die üblichen Backzutaten wie Eier, Mehl, Zucker und Co. habe ich ja sowieso immer da 🙂

Aber es sollte auch noch eine weihnachtliche Note mit rein, SPEKULATIUSKEKSE♥

Ich muss zugeben es ist meine erste Cappuccino Torte gewesen habe noch nie eine gemacht und ich liebe es zu experimentieren und Neues zu kreieren. Ich glaube die wird es Weihnachten bei uns auch geben so gut hat sie mir gefallen. 

Wem der Boden bei der Torte zu hoch wird, einfach zwei Böden raus machen und den anderen für Cakepops zum Beispiel verwenden mache ich auch ganz oft. Oder aber auch mit zwei Böden arbeiten und die Creme dazwischen und oben auf den Deckel verteilen.

… und wenn es ans dekorieren geht ist es immer das Schönste am backen finde ich. Ihr könnt sowohl die Preiselbeeren oben auf der Torte als kleine Tupfer verteilen oder auch klassisch ohne lassen. Falls ihr die Torte einen Tag vorher backt, die Streusel erst frisch verteilen damit sie noch den crunch behalten.

 

Viel Spaß beim Backen.

Eure Alex ♥

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?