Tomaten Avocado Frühstück

Ein Tag der mit so viel Farbe beginnt kann eigentlich nur ein guter Tag werden oder? Farbe muss bei mir einfach in jeden Rezept stecken, ganz alleine nur um ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Heute Morgen gab es bei mir ein Vollkornbrot mit einer Avocado Quarkcreme und Tomaten. Ich habe zum ersten Mal in meinem Leben mir fürs neue Jahr Vorsätze  genommen, so etwas habe ich wirklich noch nie gemacht. Denn ich denke eigentlich wenn ich etwas ändern möchte kann ich es jederzeit machen dafür brauche ich keine Jahreswende. 

Wir hatten aber 10 Tage Urlaub das neue Jahr hat begonnen und durch Corona war man sowieso Zuhause. Durch meine Krankheitsgeschichten und den unzähligen Operationen konnte ich leider die letzten zwei Jahre nie den Sport treiben wie ich es gewohnt war als Fitnesstrainerin, was für mich unglaublich schwer ist. Es gibt gesundheitliche Einschränkungen immer noch und ich habe mir aber gesagt: Alex du wirst irgendwann sportlich und Figur technisch da wieder sein wo du mal warst. Der Urlaub kam für mich wie ein Zeichen dafür und zu zweit mit meinem Mann ist es umso einfach und macht viel mehr Spaß.

Mir ging es nicht darum eine Diät zu machen, sondern herauszufinden wie kann ich meinen Körper wieder dahin bekommen, wo er mal vor über zwei Jahren vor den ganzen Operationen. Also eine Challenge, ich bin ein so ehrgeiziger Mensch und sage ich Studio sehr sehr oft meinen Kunden ihr müsst nicht die ganze Treppe sehen, sondern jede einzelne Stufe, die ihr erklimmen müsst.

Unser Alltag sieht neben der Arbeit dann aktuell mit Sport und ein wenig Ernährungsumstellung so aus:

  • wir essen 9 Stunden (Frühstück/Snack/Abendessen) und haben 15 Stunden Pause (Intervallfasten)
  • wir machen mindestens 5 mal die Woche ein 45 minutiges Workout
  • das regelmäßige spazieren erhöht
  • verzichten so gut es geht komplett auf Zucker 
  • haben einen Tag in der Woche wo wir normal essen aber es nicht übertreiben

Ich habe mich eigentlich immer sehr gesund ernährt und achte schon immer auf meine Ernährung, aber trotzdem gibt es da doch immer das ein oder andere wo man mal drauf verzichten sollte. Was mir sehr dabei hilft ist ich plane meine Gerichte für die ganze Woche vor und kaufe dementsprechend  fast alles am Anfang der Woche ein.

Aber jetzt zeige ich Euch mal das Rezept meines Frühstücks heute  morgen, was ich total gerne essen und vor allem super schnell fertig gemacht ist. 

Habt einen schönen Tag.

Eure Alex♥

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?