Spekulatius Marmorkuchen

 

hohoho…. ich bin aktuell im kompletten Spekulatiusrausch könnte man meinen ūüôā Mir fallen einfach soo viele tolle Rezepte ein wo ich Spekulatius verwenden kann und er schmeckt auch einfach soo himmlisch weihnachtlich oder was meint ihr?

Heute habe ich einen klassischen Marmorkuchen in eine weihnachtliche Variante gezaubert. Ganz nach dem Motto: Gib dem Ganzen etwas Zimt/ Spekulatius /ein Hauch von Liebe und schon duftet und schmeckt es so weihnachtlich. Eigentlich hat man ja soo vieles in der Vorweihnachtszeit, das man gerne macht. Dieses Jahr ist alles anders, aber wir machen das Beste daraus, ich zeige Euch mal unsere

DO TO WEIHNACHTSLISTE

  • ganz viel Kekse backen
  • Lebkuchenhaus backen und basteln
  • das ganze Haus weihnachtlich schmücken
  • Tisch bauen für die Krippe
  • die Krippe wie in jedem Jahr mit der Familie aufbauen
  • jeden Sonntag etwas besonderes daheim machen
  • Weihnachtstorten backen
  • Weihnachtslieder auf dem Klavier spielen (bzw. wir können immer zuhören und genießen, da unser Sohn spielt)
  • Tannenbaum in diesem Jahr etwas früher aufstellen, damit man einfach mehr davon hat 
  • Adventskalender basteln für die Liebsten
  • Weihnachtsgrüße versenden
  • und und und…

Ich wünsche Euch ganz viel Freude beim Backen und hoffe ihr macht Euch alle trotz Corona eine wunderbare Weihnachtszeit ♥

Eure Alex♥

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?