Pflaumen Mascarponekuchen

Der Herbstanfang naht und die Blätter draußen bekommen so schöne Farben. Im Moment ist bei mir beruflich einfach so viel los und ich komme kaum dazu alles hintereinander zu bekommen, kennt ihr das solche Phasen? Man weiß irgendwie nicht was man zuerst und zuletzt machen soll? Aber wenn ich dann nach draußen schaue und die wunderschönen Herbstfarben anfangen zu strahlen, ist es umso einfach alles zu meistern im Alltag. Ich liebe meine Jobs total und würde sie niemals missen wollen aber und an wäre eine Phase wo weniger zu tun ist dann doch mal schön oder?

Heute habe ich mich gesagt es werden die ersten Herbstbilder geshootet, die ersten Kürbisse und Heidepflanzen sind schon bei mir im Haus und Garten eingezogen. Pflaumen habe ich gestern schon gekauft und ich wollte einen Kuchen der für einen Alltag wo es mal schnell gehen muss perfekt passt. Also ran an die Küchenschüssel und es ging ans ausprobieren. Ich muss sagen mir schmeckte er sooo gut und er war wirklich innerhalb von 10-15 Minuten fertig.

Der Pflaumen Mascarpone Kuchen ist soo fluffig und cremig geworden, da kann man auch wie auf dem Bild zu sehen am Besten direkt mit dem LÖFFEL rein und naschen. Richtig richtig lecker ich sag`s Euch. Ich habe noch eine Marmelade auf den Boden gestrichen und da könnt ihr einfach das nehmen was ihr gerade im Kühlschrank habt. Ich hatte noch frische selbstgemachte Erdbeermarmelade im Kühlschrank, das passte auf jeden Fall total gut. Denkt nur daran die Form einzupinseln oder mit Backtrennspray einzusprühen damit sich der Biskuitboden anzuschließend gut lösen kann.

 

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?