Kirschstreuselkuchen

Ein Kuchen der nur aus Teig besteht und trotzdem fluffig und lecker schmeckt? Das geht auf jeden Fall. Ich habe da was für Euch.

Ich weiß das Ihr Streusel ja total liebt, aber dann noch in der Kombination mit Kirschen und Schokostreusel.. mhhhhh einfach lecker und super einfach gemacht. Gebacken wird er in einer ganz normalen 28 er Springform und das schöne ist für alles Naschkatzen bei mir bleibt zum Schluss immer noch ein wenig Knetteig über der auch fantastisch so schmeckt.

 

Ein paar Fakten zum KNETTEIG:

Knetteig ist eher ein weicher Teig.Wichtig bei einem Knetteig ist es dass man ihr für mindestens 30 Minuten kühl lagert bevor man ihn verarbeitet. Ratz fatz gemacht und bestehend aus nur vier Zutaten:

  • Butter
  • Mehl
  • Ei
  • Zucker

und nicht zu vergessen der leckerste Teig zum Naschen überhaupt oder findet ihr nicht?

 

 

 

 

 

Jetzt aber schnell zum Rezept für den Kirschstreuselkuchen.

Kirschstreuselkuchen

Kategorie: Allgemein, Kuchen, Rezepte

Zutaten

  • Zutaten Streusel:
  • -70 g Zucker
  • -1 Pck. Vanillezucker
  • -1 Eigelb
  • -60 g Butter
  • -120 g Mehl
  • Zutaten Teig:
  • -1 Glas Schattenmorellen (340 g) oder Pfirsiche
  • -160 g weiche Butter
  • -130 g Zucker
  • -1 Pck. Vanillezucker
  • -100 g Schokostreusel
  • -3 Eier
  • -240 g Mehl
  • -1/2 Pck. Backpulver
  • -Abrieb einer Bio Zitrone
  • -50 ml Milch oder den aufgefangen Kirschaft (50 ml)

Anleitung

  1. Zubereitung Streusel:
  2. Für die Streusel die kalte Butter aus dem Kühlschrank in Stücke schneiden. Das Eigelb mit dem Zucker und Vanillezucker zusammenschlagen. Die Butter hinzugeben und zu einem Teig kneten. Anschließend Mehl einsieben und solange kneten bis sich eine Kugel Teig gebildet hat.
  3. Für mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  4. Zubereitung Teig:
  5. Den Backofen auf 170 Grad Oberunterhitze vorheizen. Die Springform einfetten mit Backtrennspray oder mit Backpapier auslegen.
  6. Die Butter in der Mikrowelle kurz weich werden lassen. Zucker/Vanillezucker/Butter und die Eier miteinander rühren.
  7. Anschließend das Mehl mit dem Backpulver einsieben und solange rühren bis sich das Mehl verbunden hat. Den Teig in die Springform gießen, Kirschen (Ohne Saft) hinzugeben und die kalten Knetteig zu Streuseln darüber verteilen.
  8. Bei 170 Grad ca. 45 Minuten backen.
https://alexkitchenlove.com/kirschstreuselkuchen/

Lasst es euch schmecken Ihr Lieben.

Eure Alex ♥

 

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?