Herrencreme

Leckere münsterländische Herrencreme als weihnachtliches Dessert!

Was darf an Weihnachten nicht fehlen? Genau ein leckeres Dessert. Ich habe Euch hier einer meiner Lieblingsdesserts gezaubert, eine münsterländerische Herrencreme. Man macht sich ja so viele Gedanken was koche ich, was kann ich dieses Mal besonderes auf den Tisch bringen  und das nimmt oft sehr viel Zeit in Anspruch. Da ist es auch mal super ein Rezept für ein Dessert zu haben das schnell zuzubereiten ist finde ich.

Auch für eine Geburtstagsparty mache ich die Herrencreme total gerne, ich habe einen riesigen Vorrat ein kleinen Teelichtgläsern, die ich als Dessertgläser benutze. Einen kleinen Dessertlöffel rein und es ist die perfekte Portion für ein Dessert auf einer Party und jedes Mal kommt die Frage wo habe ich die Gläser her oder gibst du mir bitte das Rezept 🙂

Genau aus diesem Grunde liebe ich es meine Rezepte zu teilen, um anderen einfach tolle Inspirationen geben zu können. So da jetzt auch mein erstes Dessert für Weihnachten steht bin ich mit meinem Menü fast fertig und kann mich an die Einkaufsliste machen. Wie schaut es bei euch aus? Was gibt es bei euch leckeres immer an Weihnachten?

Hier noch etwas zum Nachdenken was unbedingt auf die Einkaufsliste mit drauf muss:
Mit diesem Rezept wird Weihnachten für Euch und Eure Lieben noch schöner.
  • 200 g Liebe
  • 150 ml Nächstenliebe
  • 2 Tl Freude
  • 300 g Zufriedenheit
  • Eine Prise Hoffnung
  • 180 ml Hilfsbereitschaft
  • Abrieb von etwas Dankbarkeit

Versprochen mit diesem Rezept kann das Weihnachtsfest nur wunderbar werden.

Herrencreme

Kategorie: Allgemein, Dessert, Jahreszeiten Rezepte, Rezepte

Zutaten

  • Zutaten:
  • - 1 Pck. Vanillepudding
  • - 500 ml Milch
  • - 300 ml Sahne
  • - 2 cl 80 % Strohrum
  • - 100 g Zartbitterschokolade

Anleitung

  1. Zubereitung:
  2. Den Vanillepudding nach Packungsanleitung zubereiten. Unter ständigem rühren den Rum hinzufügen bis der Pudding kalt geworden ist.
  3. Die Sahne steif schlagen und unter den kalten Pudding heben.
  4. Die Schokolade zerkleinern und unterheben. Mit etwas Sahne ein schönes Topping kreieren und fertig ist Euer Dessert.
https://alexkitchenlove.com/herrencreme/

Eure Alex ♥

Folge:
Teilen:

2 Kommentare

  1. Dezember 22, 2018 / 8:42 am

    Sieht total liebevoll angerichtet aus!

    • alexkitchenlove
      Autor
      Dezember 22, 2018 / 7:38 pm

      Vielen lieben Dank dir Laura.. freut mich dass es dir gefällt. Gebe mir immer viel Mühe beim anrichten. Wünsche dir einen schönen Abend 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Etwas suchen?