Campingplatz Holland

 

Wir haben über den Christi Himmelfahrt Feiertag einen wunderbaren neuen Campingplatz Strandpark De Zeeuwse Kust entdeckt. Für ein Wochenende über einen Feiertag und mal eine Woche zu Ostern war er für uns perfekt. Ich zeige Euch mal ein wenig den Campingplatz, wir waren wirklich total positiv überrascht. Ich hatte ihn auf Empfehlung entdeckt und gebucht, für uns hätten nur die Stellplätze größer sein können. Die Stellplätze waren so bis ca. 100 qm groß und da wir einen Wohnwagen mit knapp über 8 Meter Länge und 2.50 m Breite haben ist es mit Vorzelt, Möbel und Auto dann auch schon fast voll. 

 

Die Stellplätze:

gibt es sowohl mit Privat Sanitär oder als normale Stellplätze. Diese sind auch mit einer hohen Hecke getrennt voneinander was die Vorteile der Privatsphäre hat. Wenn man mit anderen zusammen fährt ist man dann etwas abgetrennt, was wir beim nächsten Mal dann anders buchen würden. Was mir absolut super gefallen war der digitale CheckIn. Es war kein aussteigen bei Ankunft nötig, sondern es ging alles im Vorfeld von Zuhause über die App und man konnte direkt auf seinen Stellplatz fahren. Auch das abreisen verlief reibungslos ohne großartiges laufen zur Rezeption.

Die Sanitären Anlagen:

Wer kein Privat Sanitär gebucht hat, konnte die Sanitären Anlagen dann nutzen. Eine super moderne und gepflegte Einrichtung, wo es sogar täglich kostenlosen frischen Kaffee aus einem Vollautomaten gab. Ein großes Thema beim Campen ist sicherlich für jeden immer das nervige Spülen. Auch hier hatte das Sanitärgebäude 4 Spülmaschine und neu eingerichtete moderne Spülbecken. 

 

Der Strand:

Wir mussten von unserem Stellplatz gut 500 m bis zum Strand laufen,also einen schönen Spaziergang der sich absolut lohnt. Es war wenig los am Strand und dieser ist einfach so schön weitläufig und groß. Für Kinder und Hunde ein absolutes Paradies, denn diese können dort beide zusammen am gleichen Strand spielen. Man kann dort wirklich Stunden verbringen, der Gang zum Strand. Barfuß im Sand und den Wellen zuhören, was gibt es erholsameres und schöneres im Leben? Ich komme am Strand immer total runter und sauge diese Moment förmlich ein. Wunderschöne Sonnenuntergänge mit einem Glas Wein.

Ein absolutes Highlight für mich als Foodliebhaberin war das Restaurant auf dem Platz. Es gab drei Restaurants auf dem Platz (eines davon eine Snackbar to go) wo es dann in Holland natürlich ein Muss ist Frikandeln mit Pommes zu essen. Ich würde Euch empfehlen einen Tisch zu reservieren, dieses haben wir nicht getan und dementsprechend war es sehr voll und es gab nur sehr spät abends noch einen Tisch drinnen. Aber schaut und überzeugt Euch selbst von diesem schönen Ambiente des Restaurants und der Bar.

 

Auf meinem Blog findet ihr in der Kategorie Campingplätze noch andere Empfehlung ♥

 

 

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Etwas suchen?